Der Border Collie: Das große Rasseportrait

Der Border Collie ist ein intelligenter und aufmerksamer Hütehund. Er ist ein gefragter Arbeitshund (genauer gesagt ein Koppelgebrauchshund) bei Menschen, die Schafe halten. Aber auch als Sporthund oder in der Rettungshundearbeit ist er beliebt. Als reiner Familienhund ohne artgerechte Aufgabe und Beschäftigung hingegen kann ein Border Collie zum echten Problemhund werden. Denn sein über Jahrhunderte … Weiterlesen …

Beschäftigung und Auslastung für den Border Collie

Die meisten Border Collies werden heute nicht mehr von Menschen gehalten, die Schafe besitzen. Allerdings sind und bleiben Border Collies echte Arbeitshunde. Sie wollen nicht nebenher ein bisschen mit Ballwerfen oder Suchspielen beschäftigt werden. Stattdessen benötigen sie eine herausfordernde Beschäftigung und intensive Zusammenarbeit mit dem Menschen, abwechselnd mit ausreichend Ruhe. Beachtet man bei der Auslastung … Weiterlesen …

Für wen eignet sich ein Border Collie?

Der Border Collie gehört zu den besonders anspruchsvollen Hunderassen. Eine gewisse Hunde- bzw. Hütehunderfahrung, konsequente Erziehung und artgerechte Auslastung sind nötig, um einen Border Collie im Alltag zu einem unauffälligen, gelassenen Hund zu machen. Allerdings muss man nicht unbedingt Weiden mit eigenen Schafen besitzen, um einem Border Collie gerecht zu werden. Wer Spaß am Training … Weiterlesen …

Gesundheit des Border Collies

Der Border Collie gehört zu den robusten und gesunden Hunderassen. Seine Lebenserwartung von 13 bis 16 Jahren ist hoch. Die meisten rassespezifischen Krankheiten beim Border Collie kommen nur sehr selten vor und können zu einem großen Teil durch Zuchtuntersuchungen und Gentests ausgeschlossen werden. Allerdings kam es in manchen Zuchtlinien zu vermehrten Fällen von Epilepsie. Umfangreiches … Weiterlesen …

Pflege beim Border Collie

Der Border Collie ist auch in der langhaarigen Variante ein pflegeleichter Hund. Er hat das für Hütehunde typische wetterfeste Fell, das Schutz vor Regen und Sonne bietet. Allerdings ist auch beim Border Collie eine regelmäßige Fellpflege wichtig, damit der Hund weniger haart, das Fell gut aussieht und damit ausreichend Luft an die Haut kommt. Allgemeine … Weiterlesen …

Wesen, Charakter und Eigenschaften des Border Collies

Um kaum eine Hunderasse ranken sich so viele Mythen. Während viele Menschen den Border Collie ausschließlich als Arbeitshund zum Hüten von Schafen betrachten, empfehlen andere ihn als schnell lernenden Sport- und Familienhund. Um die Rasse richtig einzuschätzen, sollte man sich einige Wesenszüge des Border Collies näher anschauen. Wie lebt es sich mit einem intelligenten Hund? … Weiterlesen …

Border Collie: Training und Erziehung

Der Border Collie ist intelligent, sensibel und reaktionsschnell. Eine Mischung, die viel Feingefühl und Konsequenz in der Erziehung erfordert. Findet man jedoch den passenden Mittelweg zwischen Ruhe und Herausforderung für den Hund, ist der Border Collie ein extrem schneller Lerner, der gerne mit seinem Menschen zusammenarbeitet. Die folgenden Tipps geben Beispiele, wie sich die Erziehung … Weiterlesen …

Geschichte und Ursprung des Border Collies

Der Border Collie ist die wohl bekannteste Hütehund-Rasse. Und tatsächlich ist die Entstehung der Rasse eng mit den Schäfern und Schafen in England und Schottland verbunden. Um zu verstehen, wie ein Border Collie “tickt”, ist es wichtig, seine Herkunft und die ursprüngliche Verwendung der Rasse zu kennen. Denn das erklärt sowohl den Arbeitswillen und die … Weiterlesen …